Teilen:

04. Juni 2018 Auslage der Pläne für ein neues Wohnquartier an der Franzstraße

Auf dem Gelände der ehemaligen Schule an der Franzstraße soll ein Ensemble von drei Wohngebäuden entstehen, das sich vom Blockrand aus bis in den Innenhof erstreckt. Die Pläne liegen noch bis zum 22.6.2018 öffentlich aus.



Ziel ist es, nach Abriss der Schulgebäude, für unterschiedliche Nutzergruppen attraktiven Wohnraum und Freiräume im innerstädtischen Quartier zu ermöglichen und hierfür Planungsrecht zu schaffen. 

Auslage der Pläne:
Mo, 28.5. - Fr, 22.6.2018
Foyer des Verwaltungsgebäudes Am Marschiertor, Lagerhausstraße 20.
Öffnungszeiten: mo - do von 8 - 18 Uhr, fr von 8 - 15 Uhr.


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung