Teilen:

08. Februar 2018 - Im Archiv seit 01.03.2018 Bürgerkonferenz zur Sozialberichterstattung Baesweiler

Die Stadt Baesweiler läd am 28.2.2018 zur Vorstellung des Sozialberichtes, zur Diskussion und zur Bestimmung entsprechender Handlungsfelder künftiger kommunaler Sozialplanung ein.

Soziale Planung ist eine Querschnittsaufgabe, die die Koordination und Kooperation von Akteuren aus vielfältigen Bereichen erfordert. Diese Akteure bestimmen im Diskurs, welche Planungsschritte und Maßnahmen sinnvoll sind, um soziale Lagen zu verbessern. Die Diskussion über geeignete Maßnahmen muss dabei auf eine solide, faktenbasierte Grundlage gestellt werden. Diese Grundlage hat die Stadt mit dem Sozialbericht geschaffen.

Die Konferenz ist als offene Veranstaltung für alle Bürgerinnen und Bürger angelegt.

Ziele, Ablauf und Details der Konferenz finden sich im Anhang.

Wann & Wo?
Mo, 28.2.2018 von 19 - 21 Uh
Burg Baesweiler, Burgstr. 16

Kulturzentrum Burg Baesweiler
Bistro CAP
Denkmal Grube Carl Alexander

Kategorien:
Aktuell in der Region , Bürgerbeteiligung


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung