Teilen:

06. Februar 2018 Einsicht in den Bebauungsplan Hasselfuhr Lammersdorf

Die Pläne können zwischen dem 9.2. und 10.3.2018 im Bauamt in Simmerath angeschaut werden - es geht um die Entwicklung eines neuen Wohngebietes in Lammersdorf.

Ziel und Zweck des Bebauungsplanes ist die Entwicklung eines Wohngebietes unter Berücksichtigung einer geordneten städtebaulichen Entwicklung. Der Bebauungsplan und dient den aktuellen Wohnbedürfnissen und gleichfalls der Weiterentwicklung der Ortschaft Lammersdorf.

Die Anbindung des Planbereiches an das bestehende Straßennetz ist an zwei Stellen vorgesehen: Südlich im Bereich der Straßen ‚Im Pohl‘ und ‚Kirchstraße‘ über einen noch zu errichtenden Kreisverkehr sowie nordwestlich über die Verlängerung der Straße ‚Wolfskuhl‘ im Bereich des bestehenden Wirtschaftsweges. Eine weitere Erschließung über den Wirtschaftsweg ‚Auf der Hasselfuhr‘ ist nicht vorgesehen.

Was liegt aus?
Entwurf des Bebauungsplanes und der 11. Änderung des Flächennutzungsplanes einschließlich zeichnerischer Darstellung, Begründung, textlichen Festsetzungen, Artenschutzrechtliche Prüfung Stufe I, Untersuchung der verkehrlichen Situation, Schalltechnische Untersuchung, Lichtimmissionstechnische Untersuchung und Baugrunduntersuchung

Einsicht und Einreichung von Stellungnahmen:
Zeitraum: 9.2. - 10.3.2018
Bauamt der Gemeinde Simmerath, Zimmer 110 des Rathauses

Öffnungszeiten:
Mo - Do: von 8.30 - 12.30 Uhr
Fr:  von 8.30 - 13.00 Uhr
Mo + Di: von 14 - 15.30 Uhr
Do: von 14 - 19 Uhr

Weitere Infos:
simmerath.de


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung