Teilen:

10. August 2017 - Im Archiv seit 03.09.2017 Herzogenrath und Stolberg werden zu tanzenden Städten

In diesem Jahr treten in jeweils drei belgischen und drei deutschen Städten vom 27. August bis 09. September Tanzkompanien aus Belgien, Deutschland, Spanien, Frankreich, Israel und Burkina Faso im öffentlichen Raum auf.

Große und kleine Plätze, leerstehende Gebäude, Parkanlagen und Straßen werden an einem Nachmittag mit zeitgenössischem Tanz belebt und so bekannte Orte in neues Licht gesetzt. Die "Tanzende Stadt" bringt Rhythmus in die Stadt - bis in die hintersten Ecken.

Auch wenn das Programm neu ist, bleibt ein wichtiger Eckpfeiler bestehen:
Alle Interessenten sind bei freiem Eintritt herzlich willkommen.

Wann & Wo?
Alle Veranstaltungen von Tanzende Stadt - Danse en ville 2017:

27.8.2017 ab 15 Uhr: Durbuy (B), Parc Roi Baudouin
31.8.2017 ab 17 Uhr: Düren (D), Kaiserplatz
1.9.2017 ab 16 Uhr: Herzogenrath (D), Ferd.-Schmetz-Platz
29.2017 ab 15 Uhr: Stolberg (D), Offermann-Platz
3.9.2017 ab 15 Uhr: Eupen (B), Am Clown, Bergstraße
9.9.2017 ab 15 Uhr: Verviers (B), Cour Fisher (Eglise ND des Récollets) 

Weitere Infos:
staedteregion-aachen.de
irenek.be

©Foto: Compagnie IreneK, Youkou Shibai

Kategorien:
Aktuell in der Region

Quelle: Pressemitteilung Städteregion Aachen

Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung