Teilen:

10. August 2017 Stadt Eschweiler sucht Spielplatzpaten

Zurzeit sind 24 Spielplatzpaten ehrenamtlich für die Stadt Eschweiler tätig, die sich auf insgesamt 26 Spiel- und Bolzplätzen für die Belange der Nutzer einsetzen und den Erhalt und die Pflege der Plätze unterstützen.

Die Stadt Eschweiler sucht nun weitere engagierte Bürger, die sich für das Ehrenamt des Spielplatzpaten bei der Stadt Eschweiler interessieren.

Was macht ein Spielplatzpate?
Die Spielplatzpaten informieren unter anderem die Stadtverwaltung über den Zustand und die Situation eines der 73 Spiel- und Bolzplatzes, übernehmen kleinere Pflegearbeiten und sind auch Ansprechpartner für die Nutzer und Anwohner der Plätze.

Auch bei Aktionen zur Verschönerung der Spiel- und Bolzplätze unterstützen die Spielplatzpaten die Verwaltung. Die Stadtverwaltung stellt die benötigten Materialien zur Ausübung der ehrenamtlichen Tätigkeit, wie beispielweise Müllbeutel, Handschuhe etc. zur Verfügung und unterstützt die Spielplatzpaten in allen anfallenden Angelegenheiten.

Interesse?
Falls Sie sich für das Ehrenamt des Spielplatzpaten interessieren, Fragen oder Anregungen haben, steht Ihnen die Mitarbeiter des Jugendamtes, Christian Kolf, telefonisch unter 02403-7487460 oder per E-Mail an christian.kolfmobija.de zur Verfügung.

Spielplatzbroschüre der Stadt Eschweiler (PDF):
admin.active-city.de


Kategorien:
Aktuell in der Region

Quelle: Pressemitteilung Stadt Eschweiler

Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung