<meta property="og:title" content="Verbesserung des Fußverkehrs - Fragebogen und Arbeitsbuch für Kommunen"> <meta property="twitter:title" content="unserAC.de - Verbesserung des Fußverkehrs - Fragebogen und Arbeitsbuch für Kommunen">
Teilen:

24. Oktober 2018 Verbesserung des Fußverkehrs - Fragebogen und Arbeitsbuch für Kommunen

Die Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. (AGFS) hat ein Arbeitsbuch zur Verbesserung des Fußverkehrs in der Kommune veröffentlicht.

Ausgangspunkt ist ein Fragebogen für Verwaltungsmitarbeiter - um die Verwaltung zu sensibilisieren.

Die AGFS hat sich zum Ziel gesetzt, den Fuß- (und Rad-)verkehr in den Kommunen NRWs zu verbessern und dazu im September 2018 ein Arbeitsbuch für Politik und Verwaltung herausgegeben.


Vorausgeschickt wird ein Fragebogen für Verwaltungsangehörige, um die Sensibilisierung für das Thema zu vergrößern. Der Fragebogen kann anonym wieder an die AGFS zurückgesendet werden. Eine Veröffentlichung der Ergebnisse erfolgt in zusammengefasster Form. Die Ergebnisse dienen dazu, ein Meinungsbild der Belegschaft zum Fußverkehr zu erhalten.


Für den Anschluss an diesen ersten Schritt gibt es einen Handlungsleitfaden für Kommunen, die tatsächlich willens sind, den Fußverkehr in ihrer Stadt auf Vordermann zu bringen.

Elisenbrunnen Aachen um 1910
Elisenbrunnen Aachen um 1910 - Bild: Stadtarchiv Aachen

Kategorien:
Aktuell in der Region , Umwelt + Mobiliät

Tags:
#verkehrswende #mobilitaet


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung