Teilen:

KIZ - Kommunales Integrationszentrum der StädteRegion Aachen;;
hier: Vorstellung der Arbeit sowie aktueller Projekte


Letzte Beratung
Dienstag, 24. Mai 2016 (Kenntnisgabe öffentlich)
Federführend
Sozial- und Seniorenausschuss
Originaldokument
https://rat.eschweiler.de/bi/vo0050.php?__kvonr=2240

Die beigefügten Informationen

  • Kommunale Integrationszentren - Ein Angebot des Landes an die Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen - (Anlage I)
  • Kommunales Integrationszentrum der StädteRegion Aachen - Handlungsfelder und Ansprechpartner (Anlage II)

sowie der Vortrag von Herrn Timur Bozkir, Leiter des KIZ - Kommunales Integrationszentrum der StädteRegion Aachen, zur Arbeit und zu den aktuellen Projekten der städteregionalen Einrichtung in der Sitzung des Sozial- und Seniorenausschusses am 24.05.2016 werden zur Kenntnis genommen.

In der Sitzung des Sozial- und Seniorenausschusses am 25.02.2016 wurden im Rahmen der Diskussion zum Thema „Kommunale Koordinierung der Bildungsangebote für Neuzugewanderte“ (siehe auch Verwaltungsvorlage Nr. 139/16 für die Sitzung des Sozial- und Seniorenausschusses am 24.05.2016) der Bedarf gesehen und der Wunsch geäußert, sich insgesamt über die Arbeit und die aktuellen Projekte sowohl des KIZ - Kommunales Integrationszentrum der StädteRegion Aachen, als auch des Bildungsbüros (A 43) der StädteRegion Aachen zu informieren.

Zunächst wird in der Sitzung des Sozial- und Seniorenausschusses am 24.05.2016 der Leiter des KIZ - Kommunales Integrationszentrum der StädteRegion Aachen, Herr Timur Bozkir, die Arbeit und die aktuellen Projekte der städteregionalen Einrichtung vorstellen und für Fragen der Ausschussmitglieder zur Verfügung  stehen. Die der Verwaltungsvorlage beigefügten Informationen

  • Kommunale Integrationszentren - Ein Angebot des Landes an die Kreise und kreisfreien Städte in Nordrhein-Westfalen - (Anlage I)
  • Kommunales Integrationszentrum der StädteRegion Aachen - Handlungsfelder und Ansprechpartner (Anlage II)

dienen der inhaltlichen Einführung in das Thema.

Die Vorstellung des Bildungsbüros (A 43) der StädteRegion Aachen wird für eine Sitzung des Sozial- und Seniorenausschusses im 2. Halbjahr 2016 vorgesehen.

Keine direkten Auswirkungen.

Die zuständigen Fachämter der Verwaltung, hier insbesondere das Amt für Schulen, Sport und Kultur, die Volkshochschule Eschweiler, das Amt für Soziales, Senioren und Integration sowie das Jugendamt arbeiten als integrationsrelevante Akteure vor Ort im Rahmen der im „Gesetz zur Förderung der gesellschaftlichen Teilhabe und Integration in NRW“ verankerten gemeinsamen Zielsetzungen mit dem KIZ zusammen.


Anlagen können jeweils im Originaldokument eingesehen werden.

Für eventuell vorhandene Übertragungsfehler haftet unserAC.de nicht, maßgeblich sind alleine die verlinkten Seiten und Dokumente der Kommunen. Sofern die Links auf die Einzeldokumente nicht mehr funktionieren, gelten die Links auf die Ratsinfosysteme bzw. deren Archive.

Hier könntest Du Dir eine Karte anzeigen lassen.

Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Deiner IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden:
www.mapbox.com/privacy/

Karteninhalte anzeigen

Beratungsfolge

Dienstag, 24. Mai 2016SOZ/032/2016 Sitzung des Sozial- und Seniorenausschusses

Art
öffentlich
Ausschuß
Sozial- und Seniorenausschuss
Auszug

Neuer Kommentar


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung