Teilen:

Initiative für mehr IndukTive Höranlagen in der Region Aachen

besserverstehen

Eine Initiative von besserverstehen

Kategorie
Musik, Kunst + Kultur
Bildung
Soziales + Zusammenhalt
Start
12.03.2014
Aktualisiert
11.02.2021

Worum geht's?

Hörschädigung Die Hörbeeinträchtigung ist eine unsichtbare Behinderung, aber sie erschwert das alltägliche Leben ungemein. Erstens schämen sich viele hörbehinderte Menschen und wollen ihren Hörschaden verstecken, zweitens führt sie zu vielen Missverständnissen und drittens haben gut hörende Menschen oft wenig Verständnis für die Bedürfnisse schwerhöriger Menschen.

Dieser Auszug stammt aus dem Papier Katholisches Altenwerk Bistum Aachen

Zitat Ende. 

Dieser Satz macht keinen Unterschied zwischen Katholiken und anderen und keinen zwischen Frauen und Männern.


Was willst Du erreichen?

Ermunterung an alle Schwerhörigen die vorhandenen, zugänglichen und kostenfreien Hilfen zu suchen und anzunehmen.

Interessierte können sich einer Erfahrungs-Austausch-Gruppe anschließen und Fragen zu ihrer Schwerhörigkeit diskutieren, für die sie bisher keine Antworf gefunden haben.


Was hast Du bereits getan?

Auf der Webseite www.induktiv-besser-verstehen.de gibt es hilfreichen Informationen und Adressen.

Du hast eine Frage oder willst mitmachen?

Schreibe dem Initiator eine Nachricht:


Datenschutzhinweis
Um dem Empfänger der E-Mail den Kontakt zu Dir zu ermöglichen, wird Deine E-Mail-Adresse mitgeschickt. Deine Angaben werden von uns nicht gespeichert.
Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung

Hier könntest Du Dir eine Karte anzeigen lassen.

Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Deiner IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden:
www.mapbox.com/privacy/

Karteninhalte anzeigen

Neuer Kommentar


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Nach der Freigabe durch Dich erhält der Initiator eine E-Mail mit Deinem Kommentar und Deiner E-Mail-Adresse, damit er sich u.U. bei Dir melden kann.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung

doris (Moderatorin)
19.10.2014 18:11 Uhr von doris (Moderatorin) KOntakt

Lieber Eifelwolf,
ich habe Kontakt mit "besserverstehen" aufgenommen. Er hat ein paar Probleme mit der Technik und kann deswegen nicht antworten.
Im HGZ in der Talbotstraße kann man dir aber vielleicht auch Auskunft geben: www.hgz-aachen.de
lg

Eifelwolf
16.10.2014 14:13 Uhr von Eifelwolf Stereo auch möglich?

Ich trage ja (wie die meisten) 2 Geräte, ist mit dem System auch Stereo hören möglich? Zum Glück ist bei mir noch nicht so schlimm, oft komme ich ganz ohne Hörgeräte aus. Nur wenn zu viele Leute das sind, der Geräuschpegel zu groß versteh ich nichts mehr, dann kommt das Hörgerät an seine Grenzen

Eifelwolf
15.10.2014 14:10 Uhr von Eifelwolf wie geht das?

Mein Hörgerät hat so was nicht!