Sicheres Eilendorf - wachsame Bürger

Sicheres Eilendorf - wachsame Bürger

Eine Initiative, die 2 Leute für eine gute Idee halten
Sicheres Eilendorf - wachsame Bürger

Infos

Kategorie
Start
05.12.2014
Aktualisiert
14.07.2017

Von Mai 2014 bis März 2016 hatte die Initiative 56 Unterstützer

Sicheres Eilendorf - wachsame Bürger Sicheres Eilendorf - wachsame Bürger Sicheres Eilendorf - wachsame Bürger

Die Initiative ist beendet

Mit folgendem Ergebnis

Aufgrund von "Verwaisung" bzw. Nicht-Erreichbarkeit der Initiatoren vorerst durch die Moderation beendet.


Worum geht's?

In erster Linie um die Sicherheit in Eilendorf. (Einbrüche) Alles was das Thema Sicherheit betrifft: Austausch über Beobachtungen fremder Fahrzeuge, seltsame Gestalten die herumschleichen, Markierungen etc. Ein wenig mehr Aufmerksamkeit der einzelnen Bürger kann Einbrüche, Diebstahl etc. verhindern.

Erfahrungen, Vorbeugung, Ideen, Vorschläge, Sicht der Polizei,w as schon getan wird, wer sich wie einbringen (helfen) kann, wie man den Leuten helfen kann die nicht immer zu Hause sind und so weiter............


Was willst Du erreichen?

Jeder kann helfen

Man muss nur was TUN und vor allem miteinander reden um etwas zu bewirken. Jeder kann helfen


Was hast Du bereits getan?

Es wurde bereits eine Gruppe bei Facebook gegründet. Sicheres Eilendorf - wachsame Bürger www.facebook.com/groups/1461501430805837/  Am 17.12.2014  um 19 Uhr findet ein Treffen im Rathaus in Eilendorf  statt zu dem die Bürger Eilendorfs eingeladen wurden.


Du hast eine Frage oder willst mitmachen? Schreibe dem Initiator eine Nachricht:


In der Nachricht wird Dein Name und Deine E-Mail mitgesendet, damit der Initiator Kontakt zu Dir aufnehmen kann. Deine Nachricht und die von Dir angegebenen Kontaktdaten werden nicht gespeichert.

Zurück zur Liste aller Initiativen