Teilen:

Keine Rennstrecke zwischen Pascalstraße und Autobahn

simonhimmel

Eine Initiative von simonhimmel

Kategorie
Stadtentwicklung
Mobilität + ÖPNV
Start
30.09.2015
Aktualisiert
04.06.2018

Die Initiative ist beendet


Worum geht's?

Die Stadt Aachen plant einen Ausbau der Monschauer Straße zwischen Pascalstraße und der Autobahnauffahrt Lichtenbusch. Zugunsten der Eifeler Pendler soll der Streckenabschnitt drei- oder vierspurig ausgebaut werden. Link zum Ratsinfo "Vorlage - FB 61/0253/WP17" :
ratsinfo.aachen.de/bi/vo020.asp Pressemitteilung der Städteregion:
www.staedteregion-aachen.de/wps/portal/internet/home/service/aemter/s13/!ut/p/c5/04_SB8K8xLLM... Euregio-Mitteilung:
www.euregio-aachen.de/monschauer-strasse-verkehrssimulation-mobilitaetsausschuss-vorgestellt/ Die Aachener Nachrichten berichteten ebenfalls:
www.aachener-nachrichten.de/monschauer-strasse-unmut-ueber-vierspurige-rennstrecke-1.1192162


Was willst Du erreichen?

Der Ausbau wird für kurze Stoßzeiten für eine Entlastung sorgen - ansonsten trennt er Oberforstbach und Lichtenbusch und hat neben hohen Kosten keinen Nutzen. 


Was hast Du bereits getan?

Da noch keine konkreten Pläne zur Umsetzung veröffentlicht wurden, können zum jetzigen Zeitpunkt am besten direkte Mails mit Vorschlägen oder Unmutsbekundungen an die Verantwortlichen geschickt werden. Als Ansprechpartner wird von Seiten der Städteregion Herr Detlef Funken angegeben:
Tel:+49(241)51981300
Detlef.Funken@staedteregion-aachen.de Zusätzlich kann man sich an den Mobilitätsausschuss der Stadt Aachen richten, Unterschriften sammeln und schicken an: Fachbereich Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen:
Verwaltungsgebäude am Marschiertor
Lagerhausstraße 20
52064 Aachen fon: 0241 / 432-6109
fax: 0241 / 432-6899
mail: Stadtentwicklung.Verkehrsanlagen@mail.aachen.de
Stadtplan Frau Melcher: Fachbereichsleiterin
fon: 0241 / 432-6100 Frau Lantermann: Vorzimmer
fon: 0241 / 432-6109

Du hast eine Frage oder willst mitmachen?

Schreibe dem Initiator eine Nachricht:


Datenschutzhinweis
Um dem Empfänger der E-Mail den Kontakt zu Dir zu ermöglichen, wird Deine E-Mail-Adresse mitgeschickt. Deine Angaben werden von uns nicht gespeichert.
Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung

Hier könntest Du Dir eine Karte anzeigen lassen.

Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Deiner IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden:
www.mapbox.com/privacy/

Karteninhalte anzeigen

Neuer Kommentar


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Nach der Freigabe durch Dich erhält der Initiator eine E-Mail mit Deinem Kommentar und Deiner E-Mail-Adresse, damit er sich u.U. bei Dir melden kann.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung