Jugendbeirat Roetgen

Sendukan

Eine Initiative, die 4 Leute für eine gute Idee halten
Sendukan

Infos

Kategorie
Politik, Bürgerbeteiligung
Start
06.03.2017
Aktualisiert
01.07.2017


Jugendbeirat Roetgen

Worum geht's?

Der Jugendbeirat Roetgen kümmert sich seit dem 28.April 2016 um die Anliegen der Roetgener Jugend und vertritt diese vor dem Gemeinderat und den zugehörigen politischen Ausschüssen. In den öffentlichen Teilen der Sitzungen dieser Gremien sitzen die Mitglieder des Jugendbeirates Roetgen in beratender Funktion.
Die Sitzungen des Jugendbeirates sind öffentlich und finden an jedem ersten Mittwoch im Monat um 18:00 Uhr im Roetgener Rathaus statt.


Was willst Du erreichen?

Ziel soll es sein, ein Sprachrohr für Jugendliche vor der Roetgener Politik zu sein, sowie eine Anlaufstelle für Jugendliche, die gehört werden wollen. Bei den zweimal jährlich stattfindenen Jugendforen soll jeder die Möglichkeit bekommen, seine Ideen in die Arbeit einzubringen und das Ziel des Jugendbeirates voranzutreiben.


Was hast Du bereits getan?

Durch die Gründung des Jugendbeirates ist ein Gremium entstanden, das durch alle jungen Menschen zwischen 13 und 21 Jahren gewählt werden kann. Der Jugendbeirat organisiert sich in verschiedenen Arbeitsschwerpunkten und hat bereits ein Jugendforum abgehalten, bei welchem erläutert wurde, auf welchem Stand die Arbeit der Mitglieder sich befindet.
Hier geht's zur Website. Auf Facebook kann auch alles Aktuelle verfolgt werden.


Wenn Ihr mitmachen möchtet, meldet Euch bitte über das Kontaktormular beim Initiator.

Du hast eine Frage oder willst mitmachen? Schreibe dem Initiator eine Nachricht:


In der Nachricht wird Dein Name und Deine E-Mail mitgesendet, damit der Initiator Kontakt zu Dir aufnehmen kann. Deine Nachricht und die von Dir angegebenen Kontaktdaten werden nicht gespeichert.

Zurück zur Liste aller Initiativen