Teilen:

Stadtteilkonferenz Aachen Ost

Stadtteilkonferenz Aachen Ost

Eine Initiative von Stadtteilkonferenz Aachen Ost

Kategorie
Soziales + Zusammenhalt
Sonstiges
Bildung
Start
02.05.2017
Aktualisiert
01.07.2017

Worum geht's?

Die Stadtteilkonferenz ist ein
Zusammenschluss von im sozialen Bereich in Aachen-Ost und Rothe Erde
engagierten

- Institutionen und Einzelpersonen
- Ehrenamtlichen und Professionellen

Die zwei getrennt agierenden Stadtteilkonferenzen (Ostviertel und Eilendorf/Rothe Erde) schlossen sich am
05.12.2009 zur Stadtteilkonferenz Aachen-Ost/Rothe Erde zusammen. Sie hat derzeit 42 Mitglieder und arbeitet auf Grundlage der „Vereinbarungen zur Zusammenarbeit“. Sie wird von einem gewählten Sprecherteam geleitet. Die Sitzungen finden vier bis sechsmal jährlich statt.

Aktuelle und detaillierte Informationen unter:
www.aachenpost.de/stadtteilkonferenz.html


Was willst Du erreichen?

Als Stadtteilkonferenz sind wir bemüht

- Einrichtungen und engagierte Personen zu vernetzen und Synergien zwischen ihnen herzustellen

- Potenziale und Probleme im Ostviertel und in Rothe Erde ganzheitlich zu erkennen

- Personelle und finanzielle Ressourcen im Viertel zu bündeln und gemeinsam Lösungen zu finden

- BürgerInnen und VertreterInnen von Institutionen nachhaltig in den Entwicklungsprozess des Stadtteils einzubinden

- Erreichte Qualitäten zu halten und Verbesserungen im Stadtteil zu bewirken

- Einen guten Kontakt mit der Politik zu pflegen, Informationen und An-liegen aus Aachen-Ost und Rothe Erde in die Politik hineinzutragen.


Was hast Du bereits getan?

Die Stadtteilkonferenz Aachen-Ost/Rothe Erde agiert als Netzwerk für das gesamte Quartier, berichtet einander über Geschehnisse und Aktivitäten im Quartier, tauscht Daten, Beobachtungen und Erfahrungen im Stadtteil aus, führt kleine Projekte in Eigenregie durch, bietet allen an der Stadtteilarbeit Interessierten Anschluss durch Diskussion, Information und Vermittlung von Kontakten, unterstützt Mitwirkung und Engagement zum Wohl des Quartiers und sucht den offenen und verbindlichen Austausch mit Politik und Verwaltung.

Bei uns sind aktiv:

Du hast eine Frage oder willst mitmachen?

Schreibe dem Initiator eine Nachricht:


Datenschutzhinweis
Um dem Empfänger der E-Mail den Kontakt zu Dir zu ermöglichen, wird Deine E-Mail-Adresse mitgeschickt. Deine Angaben werden von uns nicht gespeichert.
Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung

Neuer Kommentar


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Nach der Freigabe durch Dich erhält der Initiator eine E-Mail mit Deinem Kommentar und Deiner E-Mail-Adresse, damit er sich u.U. bei Dir melden kann.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung