Teilen:

Akademische Flüchtlingshilfe an der RWTH Aachen

Tatiana Reichert

Eine Initiative von Tatiana Reichert

Kategorie
Beruf + Ausbildung
Ort
Aachen
Start
05.12.2017
Aktualisiert
05.12.2017

Worum geht's?

Das International Office der RWTH Aachen University möchte durch frühzeitige und gezielte Beratung sicherstellen, dass studieninteressierte Flüchtlinge fundierte Informationen darüber erhalten, welche Voraussetzungen für die Aufnahme eines Studiums gelten und welche Schritte eventuell notwendig sind, um die Qualifikation für das Studium zu erwerben.

Unser Angebot:

  • Beratung über den Zugang zum Studium an der RWTH Aachen University
  • Auskünfte zur Anerkennung der vorhandenen Dokumente an der RWTH Aachen University
  • Beratung über die sprachlichen Voraussetzungen zum Studium

Frau Azadeh Hartmann-Alampour
International Office der RWTH Aachen
Abt. 2.1 Zugang und Soziales
Templergraben 57, Super C
Raum 5.25
52062 Aachen
Leiterin Clearingstelle – Maßnahmen und Programme für Flüchtlinge
Web: www.rwth-aachen.de/flucht
Telefon: +49 241 80 92696
E-Mail: fluchtrwth-aachen.de


Du hast eine Frage oder willst mitmachen?

Schreibe dem Initiator eine Nachricht:


Datenschutzhinweis
Um dem Empfänger der E-Mail den Kontakt zu Dir zu ermöglichen, wird Deine E-Mail-Adresse mitgeschickt. Deine Angaben werden von uns nicht gespeichert.
Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung

Neuer Kommentar


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Nach der Freigabe durch Dich erhält der Initiator eine E-Mail mit Deinem Kommentar und Deiner E-Mail-Adresse, damit er sich u.U. bei Dir melden kann.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung