Teilen:

Freitag, 18. Januar 2019 Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen für Fahrradtraining mit Kindern

Die Kampagne "FahrRad in Aachen" führt jeden Freitag Vormittag und einmal im Monat am Nachmittag Verkehrs- und Mobilitätserziehung im Florinasdorf durch. Zuerst erhalten die Kinder theoretischen Unterricht. Die Themen sind u.a. Infos über Verkehrszeichen, Radfahrstreifen, Schutzstreifen, Einbahnstr., Fußgängerzone, Tragen eines Fahrradhelms mit Eierhelmtest, Verhalten an einer Ampel, verkehrssicheres Fahrrad.

Mit verschiedenen Übungen wie Spurgasse, Ballsport und Schneckenrennen üben die Kinder im Anschluss mit viel Spaß das Fahrradfahren. Das Schonraumtraining ist ein wichtiger Bestandteil des Angebotes, denn hier lernen die Kinder sicher auf dem Fahrrad zu sein.

Wer Lust hat mit Kindern zu arbeiten und an der frischen Luft zu sein findet hier eine wichtige Aufgabe, die Kinder fit für den Straßenverkehr zu machen.

Veröffentlicht durch:

Kampagne "FahrRad in Aachen"
Auf diese Anzeige antworten

Datenschutzhinweis
Um dem Empfänger der E-Mail den Kontakt zu Dir zu ermöglichen, wird Deine E-Mail-Adresse mitgeschickt. Deine Angaben werden von uns nicht gespeichert.
Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung