Teilen:

Kommentar melden

Mit einem * versehene Felder sind Pflichtangaben

Ich möchte den folgenden Kommentar melden

07.05.2015 17:10 Uhr von WilfriedFischerVerunsicherungskampagne

Anderen wurde gesagt, sie müssten Anliegerbeiträge für den Radschnellweg zahlen.Völliger Kappes. Aber so sind sie, die "Argumente" der "Naturschützer". Sie sind keine gestaltende Kraft, sondern einfach nur "Dagegen!".



Warum?
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.