Teilen:

Kommentar melden

Mit einem * versehene Felder sind Pflichtangaben

Ich möchte den folgenden Kommentar melden

08.08.2016 23:47 Uhr von RainerSpezialisten

Morgens um fünf ist kaum was los. Damals bin ich liebend gerne um diese Zeit dort lang gefahren. Was aber und ich bisher nur in dieser Region gesehen habe, dass es "Spezialisten" gibt, die den ganzen Verkehr mit ihrer langsamen Fahrweise aufhalten.Selbst morgens um fünf fahren diese die ganze Strecke 70 km/h, obwohl bis Oberforstbach die (bis auf die einmündenden Straßen 100 km/h gilt. Dafür hängen extra die Schilder dort. So würde der frühere Verkehr zügiger abfließen und es gäbe nicht so einen langen Rückstau. Außerdem wäre eine längere grüne Welle auch schon mal hilfreich. Dann kann man immer noch ausbauen.Aber das Problem wäre nicht mehr so gravierend (wenn dann alle um neun im Büro sein wollen und jeder für sich fährt)!



Warum?
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.