Teilen:

Präsentation des Arbeitsbereiches "Integration durch Bildung" beim A 46 -
Kommunales Integrationszentrum


Letzte Beratung
Donnerstag, 13. Juni 2019 (öffentlich)
Federführend
A 46 - Kommunales Integrationszentrum
Originaldokument
http://gremieninfo.staedteregion-aachen.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=9777

Sachlage:

Auf Grundlage des Teilhabe- und Integrationsgesetzes NRW und mit einer fun­dierten und insbesondere langfristig angelegten Förderung des Landes NRW ist mit Datum vom 01.07.2013 das Kommunale Integrationszentrum StädteRegion Aachen entstanden. Seit diesem Zeitpunkt sind auf der Grundlage der Erlasse und der För­derrichtlinien des Landes NRW unterschiedliche Arbeitsbereiche bzw. Themenfelder vom Kommunalen Integrationszentrum (KI) bearbeitet worden. Organisatorisch ist das KI dem Dezernat III zugeordnet.

 

Im Bildungsbereich fungiert das Kommunale Integrationszentrum in strategischer Ausrichtung und im Wesentlichen beratend und unterstützend. Das KI ist als Interessensvertretung von Kindern und Jugendlichen mit Migrations- und Fluchtgeschichte und als Fachberatung für Integrationsfragen in unterschiedlichen Gremien und Arbeitskreisen entlang der Bildungskette vertreten. So beispielsweise im Themenfeld der interkulturellen Unterrichts- und Schulentwicklung oder im Übergangsbereich Schule-Beruf/Studium. Dies insbesondere vor dem Hintergrund, dass die städteregionale Verwaltung mit dem Bildungsbüro über ein Amt verfügt, das Bildungsarbeit in der StädteRegion Aachen in den vergangen Jahren in ausgesprochen positiver Weise innovativ steuernd und begleitend umgesetzt hat.

Der Bildungserfolg von Kindern und Jugendlichen mit Migrations- und Fluchtgeschichte hängt von einer Vielzahl von Einflussfaktoren ab. Interkulturelle Schul- und Unterrichtsentwicklung orientiert sich an der vorhandenen Vielfalt in der Schulrealität. So wird den gesetzlichen Vorgaben zur gesellschaftlichen Teilhabe und Integration in NRW nachgekommen.

Die Leiterin des Fachbereiches „Integration durch Bildung“ (KI) stellt anhand einer Präsentation und eines kurzen mündlichen Vortrages den Arbeitsbereich vor.

 

Die Verwaltung bittet um Kenntnisnahme.

 

Im Auftrag:

gez. Hirtz

 


Anlagen können jeweils im Originaldokument eingesehen werden.

Für eventuell vorhandene Übertragungsfehler haftet unserAC.de nicht, maßgeblich sind alleine die verlinkten Seiten und Dokumente der Kommunen. Sofern die Links auf die Einzeldokumente nicht mehr funktionieren, gelten die Links auf die Ratsinfosysteme bzw. deren Archive.

Hier könntest Du Dir eine Karte anzeigen lassen.

Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Deiner IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden:
www.mapbox.com/privacy/

Karteninhalte anzeigen

Beratungsfolge

Donnerstag, 13. Juni 2019Sitzung des Ausschusses für Schulen und Bildung

Art
Kenntnisnahme
Ausschuß
Ausschuss für Schulen und Bildung
Details
Tagesordnung

Neuer Kommentar


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung