Teilen:

Fahrgastbeirat, weiteres Vorgehen


Letzte Beratung
Donnerstag, 24. September 2020 (öffentlich)
Federführend
Fachbereich Stadtentwicklung und Verkehrsanlagen
Originaldokument
http://ratsinfo.aachen.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=22140

Erläuterungen:

Der Mobilitätsausschuss der Stadt Aachen hat am 12.12.2019 die Einrichtung eines Fahrgastbeirats für die Stadt Aachen beschlossen.

Der Fahrgastbeirat soll die Fahrgastinteressen vertreten und als Schnittstelle zwischen der Stadt Aachen, der ASEAG, dem AVV, Verbänden und Fahrgästen dienen. Mit seiner Arbeit soll er zu Qualitätsverbesserungen im ÖPNV in Aachen beitragen. Im Fahrgastbeirat werden Anregungen, Wünsche und Kritik der Fahrgäste aber auch anstehende kundenrelevante Planungen behandelt. Das Gremium hat eine beratende Funktion, die Mitglieder arbeiten ehrenamtlich.

Corona-bedingt konnten die nächsten Schritte zur Einrichtung des neuen Fahrgastbeirates, wie die Mitgliedersuche, nicht im Frühjahr 2020 vollzogen werden. Nun hat sich die Situation wenigstens sta-bilisiert und Veranstaltungen mit rd. 20 - 25 Personen können unter Beachtung der Hygieneregeln abgehalten werden. Entsprechend haben die Vorbereitungen für die Mitgliederakquise begonnen:

Es ist vorgesehen, die entsprechende Kampagne über Internet, Presse und im Kundencenter der ASEAG ab dem 25.09.2020 zu beginnen.

Die federführende Koordination und Betreuung des Fahrgastbeirates liegt bei der Stadtverwaltung, die wiederum eng mit der ASEAG und dem AVV zusammen arbeiten wird. Die Verwaltung wird in den ersten Veranstaltungen von einem externen Moderationsbüro aus Aachen unterstützt. Die konstituie-rende Sitzung soll möglichst noch in 2020 stattfinden.

Die zukünftige Geschäftsordnung für den Fahrgastbeirat liegt im Entwurf vor, siehe Anlage 1. Diese wird vom Fahrgastbeirat nach seiner Konstituierung in der ersten Sitzung beschlossen.


 

 

Beschlussvorschlag:

Der Mobilitätsausschuss der Stadt Aachen nimmt den Bericht der Verwaltung über den Fahrgastbeirat zur Kenntnis.


 

 

Finanzielle Auswirkungen

JA

NEIN

x

Investive Auswirkungen

Ansatz

2020

Fortgeschriebener Ansatz 2020

Ansatz 2021 ff.

Fortgeschriebener Ansatz 2021 ff.

Gesamt­bedarf (alt)

Gesamt­bedarf (neu)

Einzahlungen

0

0

0

0

0

0

Auszahlungen

0

0

0

0

0

0

Ergebnis

0

0

0

0

0

0

+ Verbesserung /

- Verschlechterung

0

0

Deckung ist gegeben

Deckung ist gegeben

konsumtive Auswirkungen

Ansatz

2020

Fortgeschriebener Ansatz 2020

Ansatz 2021 ff.

Fortgeschriebener Ansatz 2021 ff.

Folgekosten (alt)

Folgekosten (neu)

Ertrag

0

0

0

0

0

0

Personal-/

Sachaufwand

0

0

0

0

0

0

Abschreibungen

0

0

0

0

0

0

Ergebnis

0

0

0

0

0

0

+ Verbesserung /

- Verschlechterung

0

0

Deckung ist gegeben

Deckung ist gegeben

 

 

Anlage/n:

Anlage 1: Geschäftsordnung



Anlagen können jeweils im Originaldokument eingesehen werden.

Für eventuell vorhandene Übertragungsfehler haftet unserAC.de nicht, maßgeblich sind alleine die verlinkten Seiten und Dokumente der Kommunen. Sofern die Links auf die Einzeldokumente nicht mehr funktionieren, gelten die Links auf die Ratsinfosysteme bzw. deren Archive.

Hier könntest Du Dir eine Karte anzeigen lassen.

Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Deiner IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden:
www.mapbox.com/privacy/

Karteninhalte anzeigen

Beratungsfolge

Donnerstag, 24. September 2020öffentliche/nichtöffentliche Sitzung des Mobilitätsausschusses

Art
Kenntnisnahme
Ausschuß
Mobilitätsausschuss
Details
Tagesordnung

Neuer Kommentar


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung