Teilen:

Kontrolle statt Freiheit – Russlands Verhältnis zu den Menschenrechten


Wann?
Di 11.12.2018 18:00 - 21:00 Uhr
Wo?
Haus der Evangelischen Kirche
Frère-Roger-Straße 8 • 52062 Aachen
Wer?
Eine Welt Forum Aachen e.V.

Wenn über die Lage der Menschenrechte in Russland gesprochen wird, geschieht dies meist aus zwei Perspektiven. In der einen Hinsicht wird die gegenwärtige Situation analysiert einschließlich des Aspekts, ob sich die Lage in den letzten Jahren verbessert oder verschlechtert habe. In der anderen Hinsicht erscheint die Menschenrechtslage eingebettet in übergeordnete historische Kontexte. Sie wird dann z.B. bezogen auf die Eigenständigkeit und Andersartigkeit der russischen Kultur, die sich auch in einem Verständnis der Rolle des Staates spiegelt, das sich von westlichen Traditionen und Maßstäben deutlich unterscheidet.

Hier könntest Du Dir eine Karte anzeigen lassen.

Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Deiner IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden:
www.mapbox.com/privacy/

Karteninhalte anzeigen

Veröffentlicht durch:

Eine Welt Forum
Eine Welt Forum Aachen e.V.