Teilen:

„Potentiale und Interessen der Geflüchteten bezüglich des Arbeitsmarktes entdecken“


Wann?
Do 29.11.2018 17:00 Uhr
Wo?
Würselen
Kaiserstraße 36 • 52146 Würselen
Wer?
Kommunales Integrationszentrum der StädteRegion Aachen

Inhalt: Viele Geflüchtete kommen mit verschiedenen beruflichen
Erfahrungen und Kenntnissen zu uns, doch in der Realität
sind diese meist nicht so einfach auf unseren Arbeitsmarkt
zu übertragen.
Wie können wir Geflüchtete dabei unterstützen, eine realistische
Einschätzung über eigene Fähigkeiten und Eignungen
für eine berufliche Tätigkeit zu gewinnen? Welche Berufe kommen
vor allem in Frage und wo können wir uns darüber informieren?
Und, wenn wir bei der Suche nach einem Praktikums-,
Arbeits- oder Ausbildungsplatz helfen: wie gehen wir dann am
besten vor? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein und
was muss beachtet werden? Welche Personen oder Institutionen
und welche eigene Haltung kann uns dabei unterstützen?
Mit diesen Fragen werden wir uns im Seminar beschäftigen.
Sie werden verschiedene Tipps und Materialien an die Hand
bekommen.

Referentin: Natalie Eisfelder, Projektleitung VORTEIL AACHen DürEN, IvAF-Netzwerk
(Integrationsrichtlinie Bund im Handlungsschwerpunkt
„Integration von Asylbeweberinnen, Asylbewerbern und Flüchtlingen“)
Ort: Kulturzentrum Altes Rathaus Würselen, Raum 4, Kaiserstraße 36, 52146 Würselen
Zeitraum: 17.00 – 20.00 Uhr
Teilnehmerzahl: 18 Personen


Bei Interesse können Sie sich anmelden bei Tobias Keutgen, tobias.keutgen@staedteregion-aachen.de oder unter 0241/51984610 oderbei Linde Gärtner, linde.gaertner@stadteregion-aachen.de oder unter 0241/51984616.

Hier könntest Du Dir eine Karte anzeigen lassen.

Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Deiner IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden:
www.mapbox.com/privacy/

Karteninhalte anzeigen

Veröffentlicht durch:

KI StädteRegion
Kommunales Integrationszentrum StädteRegion Aachen