Teilen:

Ausstellung im LuFo: Lust der Täuschung - Von antiker Kunst bis zur Virtual Reality


Wann?
Fr 22.02. 10:00 - So 30.06.2019 20:00 Uhr
Wo?
Ludwigforum
Jülicher Straße 97 • Aachen

Die Kunst spielt seit jeher mit den Möglichkeiten von Illusion und Täuschung. Ihre gelungene Umsetzung ist der Beweis für eine wahrhaft künstlerische Meisterschaft und eine Herausforderung für jede*n Künstler*in seit der Antike.

In der Ausstellung bieten faszinierende Kunstwerke der Illusion, des Scheins und der Augentäuschung aus vier Jahrtausenden – von einer altägyptischen Scheintür über faszinierende Trompe-l’oeil Malereien bis hin zur Augmented und Virtual Reality – einen spannenden Parcours durch die (Kunst-)Geschichte der Täuschung.

Rund einhundert Werke und Installationen (u.a. von Laurie Anderson, John De Andrea, Thomas Demand, Lynn Hershman Leeson, Duane Hanson, Gerhard Richter, James Turrell, Monika Sosnowska, Andy Warhol) verunsichern auf so amüsante wie tiefsinnige Weise unsere gewohnte Sicht auf die Welt.

Bilder:

  • 10 Toast VR (Richard Eastes, Toni Eastes, Daniel Todorov) Richie’s Plank Experience | © www.medien.aachen.de / Fachbereich Presse und Marketing
  • 04 Georges Méliès, Bildnis eines Mannes | © www.medien.aachen.de / Fachbereich Presse und Marketing

Hier könntest Du Dir eine Karte anzeigen lassen.

Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Deiner IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden:
www.mapbox.com/privacy/

Karteninhalte anzeigen

Veröffentlicht durch:

Moderation unserAC.de
Beiträge, die nicht ausdrücklich mit "In eigener Sache" überschrieben sind, stellen keine Meinungsäußerung der Redaktion dar, sondern dienen lediglich der Weitergabe von Informationen.