Teilen:

Rechtschreibreform: mathematisch/informatisch-orientiert


Wann?
Mi 03.07.2019 17:00 - 19:00 Uhr
Wo?
Aula 2 der RWTH | Informatikzentrum, Gebäude E3, Raum 9222
Ahornstraße 55 • 52074 Aachen
Wer?
REGINA e.V.
Internet
Weitere Infos im WWW
Weitere Infos
Anhang herunterladen (PDF)

Mit viel Hintersinn und guter Laune präsentiert Rolf Windenberg in seinem humorvollen Vortrag die von ihm erdachte „mathematisch/informatisch-orientierte Rechtschreibreform“ für die deutsche sowie die englische Sprache. Wussten Sie z.B., dass ei9tat eine Untat ist bzw., dass der h+ m8 ππ für der Hund macht Pipi und E/he für Ehebruch steht? Was mag (trafalgar)2 oder he lost 40th heißen?* Die Begriffe werden durch Illustrationen des Dipl.-Illustrators Rico W. Hasselfang (alias Sascha Wolfinger) ergänzt.
Eintritt frei.

Rolf Windenberg

(alias: Bernd Wolfinger) ist seit 1981 als Informatik-Prof. tätig. Nebenbei erfand er die sog. „Math.-orientierte Rechtschreibreform“ und entschloss sich 2012, gemeinsam mit seinem Sohn, das humoristische Werk „Um etliche Ecken ged8“ zu publizieren, mit der erweiterten Version 2.0 als Nachfolgepublikation (2018). Überdies hat Rolf seine Rechtschreibreform auch erfolgreich auf die engl. Sprache übertragen (How 2 Shor10 English Texts, 2017). 
Seine Bücher sind bei Shaker Media erschienen. 

Hier könntest Du Dir eine Karte anzeigen lassen.

Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Deiner IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden:
www.mapbox.com/privacy/

Karteninhalte anzeigen

Veröffentlicht durch:

Manes
REGINA e.V. - Regionaler Industrieclub Informatik Aachen