Teilen:

Mit dem Bus zur IAA-Demo


Wann?
Sa 14.09.2019 08:30 - 23:00 Uhr
Wo?
Aachen Hbf - Frankfurt - Aachen Hbf
Wer?
Greenpeace Aachen

Größere Autos, mehr PS, höherer Verbrauch – für solche Autos steht die Internationale Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt. Betrügerische Autokonzerne feiern dort ihre dicken SUVs und Spritschlucker. Und die Bundesregierung applaudiert, anstatt Konsequenzen aus Klimakrise und Abgasskandal zu ziehen. Doch wir Bürger*innen haben die autofixierte Verkehrspolitik schon längst satt. Mit der Verkehrswende könnte es ganz anders aussehen:
Spielplätze statt Parkplätze; Flaniermeilen statt Blechlawinen; sicheres Radfahren; entspanntes Reisen mit Bus und Bahn; kluger Einsatz von erneuerbaren Energien statt klimaschädlichem Benzin und Diesel.

Am 14. September, wenn die IAA für Besucher*innen öffnet, demonstrieren wir mit vielen tausend Menschen für eine schnelle Verkehrswende!

Damit auch viele Menschen aus Aachen dabei sein können, organisiert Greenpeace Aachen einen Bus vom Aachener Hauptbahnhof nach Frankfurt. Die Anmeldung ist über das unten stehende Formular möglich, die Kosten belaufen sich auf 15 Euro pro Person (Soli-Preis: 10 Euro) und werden im Bus eingesammelt.
Los geht es um 8:30 Uhr am Aachen Hbf, Rückfahrt ist um 16:30 Uhr

Anmeldung unter aachen-hat-energie.de/iaa/iaa.php

Hier könntest Du Dir eine Karte anzeigen lassen.

Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Deiner IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden:
www.mapbox.com/privacy/

Karteninhalte anzeigen

Veröffentlicht durch:

Greenpeace Aachen
Greenpeace Aachen