Teilen:

Spät erkannte Hochbegabung im Erwachsenenalter – Teil I


Wann?
Mi 08.02.2023 18:30 - 20:30 Uhr
Wo?
Online
Wer?
vhs Aachen

Online-Kurs

Inzwischen herrscht weitgehend Einigkeit darüber, dass hochbegabte Kinder einer besonderen Förderung bedürfen. Was ist mit den mitten im Leben stehenden Erwachsenen, deren Begabungen im Kindesalter nie entdeckt wurden?
In Beratungen zur beruflichen Orientierung zeigt sich beispielsweise, dass gerade vielseitig begabte, kluge und oft besonders freiheitsliebende Menschen häufig lange nach ihrem Platz im Berufsleben suchen und dabei zunehmend an sich selbst (ver-)zweifeln. Gleichzeitig halten sich gerade diese Menschen oft für nicht besonders intelligent.
In diesem ersten Vortrag wird der Wert dieses Etiketts sowohl aus psychologischer Sicht als auch aus der persönlichen Erfahrung der Referentin als Beraterin und Coachin heraus beleuchtet.

Bitte beachten:
Nur nach Anmeldung

Kursnr.: 231-08087

Beginn: Mi., 08.02.2023 , 18:30 - 20:30 Uhr

Kursort: Online

Entgelt: kostenfrei

Veröffentlicht durch:

Aachener Kontakt- und Informationsstelle
akis - Aachener Kontakt- und Informationsstelle