Teilen:

04. Oktober 2017 - Im Archiv seit 13.10.2017 Bürgerwerkstatt in Roetgen am 12. Oktober

Bürgerwerkstatt zur Ortsgestaltung

Das Institut für Städtebau und Landesplanung der RWTH Aachen hat im Auftrag der Gemeinde Roetgen ein Gestaltgutachten für Roetgen, Rott und Mulartshütte erarbeitet. Die Ergebnisse sollen am Donnerstag, 12. Oktober ab 19.00 h im Bürgersaal der Grundschule Roetgen vorgestellt und diskutiert werden.

Durch die Bürgerwerkstatt soll in einem offenen Dialog mit den Bürgern der Gemeinde erarbeitet werden, wie sich die drei Ortsteile von Roetgen weiterentwickeln sollen. Zudem soll die Bürgerversammlung thematisch mit der Diskussion über die Vorbereitungen zur Änderung des Regionalplans durch die Bezirksregierung Köln verbunden werden.

Zur Vorbereitung steht das Gutachten zum Download bei der Gemeinde Roetgen zur Verfügung.

Bild: © Gemeinde Roetgen


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung