Teilen:

09. Juli 2018 Eschweiler Ehrenamtspreis „JugendPlus“ 2018

Mit dem Preis „JugendPlus" des Jugendamt der Stadt Eschweiler sollen junge Eschweiler Bürgerinnen und Bürger (bis 21 Jahre) und/oder Jugendgruppen ausgezeichnet werden, die durch ihr ehrenamtliches Engagement bzw. durch Leistungen in Schule, Freizeit, Sport, Umweltschutz, Kultur, Soziales, Nachbarschaftliches oder Verein eine besondere Beachtung und öffentliche Würdigung verdient haben.

Es wird ein Preisgeld in Höhe von 1.000 € verliehen.
 
Bis zum 31. Oktober 2018 können junge Menschen für den Ehrenamtspreis „JugendPlus 2018“ bei der Abteilung für Kinder- und Jugendförderung des städtischen Jugendamtes,  Olaf Tümmeler, Telefon (02403) 71308, E-Mail , vorgeschlagen werden.
 
Mit der Benennung sollte auch eine kurze Begründung, evtl. auch das Engagement belegende Unterlagen, wie z.B. Fotos und/oder  Zeitungsausschnitte für den Vorschlag eingereicht werden. Aus den Vorschlägen wählt eine Jury den oder die Preisträger aus, die Verleihung des "JugendPlus"-Preises ist im Rahmen des Neujahrsempfangs 2019 der Stadt Eschweiler geplant


Kategorien:
Aktuell in der Region , Flüchtlingshilfe , Ehrenamt , Umwelt + Mobiliät

Tags:
#ehrenamt #jugendbeteiligung

Quelle: PM Stadt Eschweiler

Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung