Teilen:

Tag der deutschen Imkerei

Eine Initiative des Vereins Bienenfreunde Euregio Aachen e.V.

Kategorie
Soziales + Zusammenhalt
Umwelt + Naturschutz
Start
03.07.2018
Aktualisiert
04.07.2019

Die Initiative ist beendet

Mit folgendem Ergebnis

www.aachener-nachrichten.de/lokales/aachen/ludwig-forum-bienen-leisten-wichtige-arbeit-1.1946303Der Tag der Imkerei war am 7./8. Juli 2018


Worum geht's?

Am Tag der deutschen Imkerei lädt der Verein „Bienenfreunde Euregio Aachen e.V.“ ein, zum Kennenlernen, Austauschen und Mitmachen unter Beteiligung von Migranten.


Was willst Du erreichen?

Am eigens eingerichteten Stand werden Kenntnisse und Erfahrungen ausgetauscht sowie Informationen bereitgestellt. Anhand von Anschauungsobjekten und lebenden Bienen dürfen Neugierige hier für die Dauer der Aktion Grundlagen und Freuden der Bienenhaltung erfahren.


Was hast Du bereits getan?

Das Projekt „beesforrefugees“ ist ein zusätzlicher Punkt in der Planung des Aktionstages. An diesem Projekt nehmen auch Migranten an den imkerlichen Tätigkeiten der Bienenhaltung teil. Über das gemeinsame Interesse an der Arbeit mit Bienen können hier Kontakte und Bekanntschaften leichter geknüpft werden.

Du hast eine Frage oder willst mitmachen?

Schreibe dem Initiator eine Nachricht:


Datenschutzhinweis
Um dem Empfänger der E-Mail den Kontakt zu Dir zu ermöglichen, wird Deine E-Mail-Adresse mitgeschickt. Deine Angaben werden von uns nicht gespeichert.
Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung

Hier könntest Du Dir eine Karte anzeigen lassen.

Durch die Nutzung der Mapbox Tiles API können Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Deiner IP-Adresse an Mapbox in den USA übertragen werden:
www.mapbox.com/privacy/

Karteninhalte anzeigen

Neuer Kommentar


Hinweis
Nach Absenden des Kommentars erhälst Du eine E-Mail mit einem Bestätigungs-Link. Bitte klicke darauf, um Deinen Kommentar freizugeben. Erst dann erscheint er unter diesem Beitrag.

Nach der Freigabe durch Dich erhält der Initiator eine E-Mail mit Deinem Kommentar und Deiner E-Mail-Adresse, damit er sich u.U. bei Dir melden kann.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Wir speichern diese jedoch, um etwaige Rückfragen klären zu können. Bitte gebe in Deinem Kommentar keine Telefonnummer o.ä. an - diese würden wir entfernen.

Hier findest Du unsere Datenschutzerklärung