Teilen:

Kommentar melden

Mit einem * versehene Felder sind Pflichtangaben

Ich möchte den folgenden Kommentar melden

28.04.2015 08:40 Uhr von dubstarAußerhalb des Stadtgebiets liegt Baulast beim Land

Ich denke die Kosten sind überschaubar und sinnvoll eingesetzt. Die Koalition hatte übrigens beschlossen, das Straßen- und Wegegesetz NRW in Hinblick auf Radschnellwege so zu ändern, dass in Zukunft Radschnellwege Landesstraßen werden, für die die Baulast, also die Kosten für Bau und Unterhaltung, beim Land liegen. Auch finde ich es gut unterschiedliche Kategorien von Radwegen einzuführen und damit die Nutzer besser zu lenken..



Warum?
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.